Wanderwege
Örtliche Rundwanderwege
F1      4,0 km   Rund um die Totenhöhe
F2      6,5 km   Rodenbacher Rundweg
F3      10  km   Schwarzer Weg – Grüner Weg – Goldbachtal
F4      6,5 km   Rundweg durch das ehem. Bergbaugebiet:
                        Oscheufer Brücke –  Zechenhaus – Neue Hütte
F5      7,0 km   Hexentanzplatz – Willersdorfer Höhe –
                        Listenbach
Folgende Wanderstrecken verlaufen durch oder berühren
unseren engeren Heimatraum:
Hauptwanderwege (weiße Großbuchstaben)
E       “Ederhöhenweg”: Ederquelle - Frankenberg -
           Edermündung (Grifte), 231 km
D       “Diemel-Eder-Weg”: Frankenberg - Scherfede, 113 km
K       “Kellerwaldweg”: Gemünden - Borken, 36 km
W      “Waldecker Weg”: Haina/Kloster - Niedermarsberg, 90 km
Durchgangswanderwege (weißes Liegekreuz mit Zahl)
X1      “Sternweg”: Diemelsee - Frankenberg - Vogelsberg
            (Ruppertenrod), 179 km
          
X7      “Herkulesweg”: Battenberg - Heiligenstadt-
            Burg Ludwigstein (Thüringen), 192 km          
X8      “Barbarossaweg”: Korbach - Kyffhäuser-Denkmal, 326 km
X9      “Wartburgpfad”: Hatzfeld - Eisenach, 215 km
X13    “Studentenpfad”: Göttingen - Gießen, 249 km
X16    “Lulluspfad”: Herzhausen - Hohe Sonne auf
             dem Rennsteig (Thüringen), 184 km
Nebenwege (weiße Symbole)
┴         Umgekehrtes T
            Bromskirchen - Frankenberg - Frankenau, 33 km
n          Umgekehrtes U
            “Quernstweg”: Battenberg - Bringhausen (Edersee),
            51 km
            “Punkt” :  Frankenberg - Burgwald(Industriehof),
            6 km
Extratouren im Ederbergland und Burgwald
           finden Sie auf der Internetseite: